93b5e1c9-f893-42a4-9f7e-f7a78c7c5407

Erbsensuppe mit Grießklößchen

Diese Suppe lässt einem warm ums Herz werden. Sie ist super schnell zubereitet und schmeckt Groß und Klein.

Für 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter
  • 750 g grüne Erbsen (gefroren)
  • 250 ml Milch 1,5 % Fett
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 500 ml Fleischfond aus dem Glas
  • 750 ml Gemüsebrühe

kalorienarm, schnell zubereitet, schmeckt Kindern

Zubereitung

  • Die Schalotte schälen und fein würfeln. Erbsen etwas antauen lassen.
  • 1 EL Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen, Milch mit 1/2 TL Salz zugeben und zum Kochen bringen. Den Grieß mit einem Schneebesen einrühren und den Topf von der Herdplatte ziehen. Etwas Muskat und Pfeffer zugeben und dann die Eier unterrühren.
  • 1 EL Butter in einem großen Topf schmelzen lassen. Die Schalotte darin anschwitzen. Die Erbsen zugeben und 2 Minuten mit andünsten. Dann die Brühe und den Fond angießen.
  • Mit zwei Teelöffeln kleine Klößchen aus der Grießmasse abstechen und zu den Erbsen in die Brühe gleiten lassen. Danach den Deckel auflegen und die Suppe auf kleiner Stufe 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Die Erbsensuppe nach Bedarf nochmal nachwürzen und servieren.

Nährwerte pro Portion:
465 kcal, 17 g Fett, 47 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 6 mg Eisen
Pro Portion: 6 mg Eisen = ca. 1/2 der empfohlenen Tagesmenge eines Erwachsenen