93b5e1c9-f893-42a4-9f7e-f7a78c7c5407

Risotto mit Pfifferlingen und Parmesan

Schade, dass die Pfifferling-Saison nur so kurz ist, denn die kleinen goldgelben Pilze sind sehr gute pflanzliche Eisenlieferanten. Zum Glück gibt’s Pfifferlinge aber auch das ganze Jahr über tiefgefroren.

Für 4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Risotto-Reis
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g Pfifferlinge frisch oder gefroren
  • Salz, Pfeffer
  • 800 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 50 g Parmesan am Stück
  • frischer Schnittlauch oder frische Petersilie

glutenfrei, kalorienarm, vegetarisch, laktosefrei

Zubereitung

  • Die Pfifferlinge mit einem kleinen Pinsel und feuchtem Tuch putzen bzw. die gefrorenen Pfifferlinge antauen lassen. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trockenschleudern und in Röllchen schneiden. Petersilie klein schneiden.
  • Das Wasser erhitzen und das Brühe-Pulver darin auflösen. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten-Würfelchen darin glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Hälfte der heißen Brühe ablöschen. Das Risotto unter Rühren köcheln lassen. Immer wenn die Brühe fast aufgesogen ist, wieder etwas heiße Brühe und Weißwein zugeben. Das Risotto ist gar, wenn der Reis bissfest ist (nach ca. 20-30 Minuten).
  • Zwischendurch den Parmesan fein reiben.
  • Das übrige Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin bei größerer Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Hälfte des Parmesans unter den Reis heben und das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Pfifferlingen, Parmesan und Kräutern bestreut servieren.

Tipp:
Das Risotto gelingt natürlich auch ohne Weißwein; in diesem Fall einfach 100 ml mehr Brühe verwenden.

Nährwerte pro Portion:
429 kcal, 14 g Fett, 60 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 7 mg Eisen
Pro Portion: 7 mg Eisen = ca. 1/2 der empfohlenen Tagesmenge eines Erwachsenen

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen Ihnen sicherheitsrelevante Funktionalitäten.
Statistik & Marketing (2)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden