93b5e1c9-f893-42a4-9f7e-f7a78c7c5407

Marokkanische Gemüsesuppe mit Pistazien-Pesto

Lust auf einen Ausflug nach Marokko? Frisches Gemüse, Gewürze, getrocknete Aprikosen und Pistazien – die Aromen dieser Suppe versetzen unsere Sinne augenblicklich in das bunte Treiben eines marokkanischen Marktes.

Für 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 4 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 2 große Tomaten
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 1/2 TL Harissa (scharfe arabische Gewürzmischung)
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Pesto:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • 50 g gesalzene Pistazien (geschält gewogen)

kalorienarm

Zubereitung

  • Paprika, Karotten und Tomaten waschen. Basilikum waschen und zum Abtropfen beiseitelegen. Die Kichererbsen in ein Sieb zum Abtropfen geben.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Karotten schälen, Paprika halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Vom Staudensellerie die Enden abschneiden, eventuell einige Fäden abziehen und die Stangen in feine Scheiben schneiden. Die Aprikosen in kleine Stücke schneiden.
  • 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten Harissa zugeben und kurz mit anrösten. Dann das Gemüse, die Aprikosen und die Kichererbsen zugeben und 3 Minuten andünsten. Die Gemüsebrühe angießen und die Suppe 10-15 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Pistazien aus der Schale lösen und grob hacken. Zusammen mit 2 EL Olivenöl, dem Basilikum und 2 Prisen Salz in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einem feinen Pesto pürieren.
  • Die marokkanische Gemüsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und jeweils mit einem Klecks Pistazien-Pesto servieren.

Tipp:
Die marokkanische Gemüsesuppe eignet sich prima zum Vorbereiten und Einfrieren, denn sie schmeckt besonders gut, wenn die Zutaten etwas durchziehen konnten.

Nährwerte pro Portion:
341 kcal, 17 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 6 mg Eisen
Pro Portion: 6 mg Eisen = ca. 1/2 der empfohlenen Tagesmenge eines Erwachsenen